Die 10 besten Kreuzfahrtschiffe – Welches Schiff passt zu mir?

Leuchtend blaues Meer so weit das Auge reicht, strahlender Sonnenschein und ein kühlender Fahrtwind, der eure Haare flattern lässt: Eine Kreuzfahrt ist ein einmaliges Erlebnis. Bei keiner anderen Reise seht ihr so viele unterschiedliche Orte ohne, dass ihr ständig eure Koffer packen müsst. Doch welches Schiff bietet euch die Kreuzfahrt, die ihr euch vorstellt? Wir stellen euch unsere Favoriten vor.

Kreuzfahrtschiff

Bevor ihr eure Kreuzfahrt bucht, solltet ihr euch überlegen, was für euch wichtiger ist: Die Route, die ihr fahren wollt, oder das Schiff, auf dem ihr euren Urlaub verbringt. Wenn es eine bestimmte Route sein soll, solltet ihr euch die Schiffe anschauen, die diese befahren. Vor allem im Mittelmeer und der Karibik ist die Auswahl riesig. Habt ihr ein bestimmtes Schiff im Auge, schaut euch den Routenplan an und überlegt euch, welche davon euch die schönsten Häfen bietet. Für viele Kreuzfahrer spielen weniger die Häfen, sondern vor allem das Bordleben die entscheidende Rolle. In dem Fall empfiehlt sich eine der klassischen Routen – eine Atlantiküberquerung. Wenn ihr eure erste Kreuzfahrt plant und euch nicht sicher seid, ob ihr seetauglich seid, solltet ihr euch ein großes Kreuzfahrtschiff aussuchen, das in einem ruhigen Ozean fährt.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste im Überblick

  • Eine Kreuzfahrt ist eine besondere Reise, egal ob ihr sie an Bord eines der großen Ozeanriesen oder auf einer charmanten kleinen Luxussegelyacht verbringt.
  • Die großen Kreuzfahrtschiffe punkten mit abwechslungsreicher und spektakulärer Unterhaltung, während ihr auf den kleineren Schiffen bei einer klassischen Kreuzfahrt so richtig entspannt.
  • Bei der Wahl eures Schiffes ist ein wichtiger Punkt, welches der sieben Weltmeere ihr erkunden wollt. Für Einsteiger empfiehlt sich das Mittelmeer oder die Karibik, weil das Wasser dort sehr ruhig ist.

Die 10 besten Kreuzfahrtschiffe – Unsere Favoriten

Kreuzfahrt ist nicht gleich Kreuzfahrt. Manche Schiffe sind wie schwimmende Städte und bieten euch spektakuläre Unterhaltung fast rund um die Uhr. Andere Schiffe sind klein und bieten euch viel Ruhe und Romantik. Für viele ist das Non Plus Ultra eine Kreuzfahrt auf einem Segelschiff.

1. MSC Splendida – ein funkelnder Stern auf den Weltmeeren

Die MSC Splendida ist eines der größeren Schiffe, mit denen ihr die Weiten des Ozeans erkunden könnt. An Bord findet ihr viele edle Designs, die dem Schiff ein elegantes Ambiente verleihen. So funkelt die Treppe im Foyer mit vielen Swarowski Kristallen wie ein Sternenhimmel und an zwei Abenden in der Woche habt ihr die Möglichkeit an einem Gala-Dinner teilzunehmen. Ein großer Aquapark mit Innen- und Außenpools sowie 150 Fontänen sorgt für ungetrübten Badespaß.

An Bord erwartet euch auch ein sehr abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit tollen Shows, einem Casino und 4D-Kino. Ruhe und Entspannung findet ihr im Aurea Spa, das im balinesischen Stil eingerichtet wurde. Für eine Extraportion Luxus könnt ihr eine der Kabinen im Yachtclub buchen, in denen ihr unter anderem in den Genuss eines Butlerservices, eines separaten Pools und Restaurants nur für Clubmitglieder kommt.

Den Sommer über kreuzt die MSC Splendida durch das westliche Mittelmeer und bringt euch auf 7-tägigen Routen zu faszinierenden Städten wie Barcelona, Genua oder Marseille. Im späten Herbst und im Frühjahr habt ihr die Möglichkeit bei den Grand Voyages auf große Fahrt zu gehen. Diese Reisen dauern bis zu drei Wochen und bringen das Schiff von seinem Sommerziel zu den Highlights im arabischen Golf.

MSC Splendida

Die MSC Splendida unterwegs im Mittelmeer oder im arabischen Golf

 

Die MSC Splendida im Überblick

Baujahr/Renovierung:2009/2017
Größe:333 Meter lang, 28 Meter breit, 68 Meter hoch
Kabinen + Passagiere:1.637 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 4.360
Gastronomie:6 Restaurants, 13 Bars
Besonderheit:Swarowski Treppe im Foyer, Shows im Broadway-Stil
Geeignet für:Paare, Familien, Unterhaltung, Badeurlaub
Info: Die MSC Splendida ist genau euer Schiff? Dann schaut euch doch mal unsere MSC Splendida Angebote für dieses Schiff an.

2. Royal Caribbean Harmony of the Seas – die innovative schwimmende Stadt

Die Harmony of the Seas zählt zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt und bietet euch ein so großes Angebot an Unterhaltung und Gastronomie, dass ihr euch wirklich wie in einer Stadt wähnt. Die hat euch dann auch Spektakuläres zu bieten. Wie zum Beispiel die höchste Rutsche auf See, die euch zehn Decks in die Tiefe rauschen lässt. Und das ist nur eine von mehreren Rutschen im Aquapark. Wie wäre es mit einem Surfkurs an Bord? Oder doch eher mit der Zip Line zehn Decks über den Boardwalk fliegen? Wenn ihr lieber zuschauen wollt, statt aktiv zu werden, bestaunt ihr atemberaubende Shows im Aquatheater oder auf der Eisbahn des Schiffes.

Unter den 19 Restaurants und Snackbars sticht das Jamie’s Italian by Jamie Oliver besonders hervor. In den anderen Restaurants reicht das Angebot von Burger und Pizza über Sushi bis zu exquisiter Gourmetküche. Auch unter den 22 Bars gibt es Außergewöhnliches zu entdecken. So fahrt ihr in der Rising Tide Bar drei Decks nach oben und wieder hinunter, während ihr euren Cocktail schlürft. In der Bionic Bar mixen Roboter euren Lieblingsdrink, gerne nach eurem eigenen Rezept.

Die 7-tägigen Kreuzfahrten der Harmony of the Seas starten in Port Canaveral, Fort Lauderdale, Miami oder im texanischen Galveston (Houston) und führen euch in die Inselwelt der Karibik. Je nach Route läuft das Schiff unterwegs Häfen auf den Bahamas, in Jamaika, Haiti, Mexiko, der Dominikanischen Republik oder aber den zollfreien Häfen St. Maarten und St. Thomas an.

Harmony of the Seas

Die Harmony of the Seas entführt euch in die traumhafte Inselwelt der Karibik

Die Harmony of the Seas im Überblick

Baujahr/Renovierung: 2016
Größe:362 Meter lang, 47 Meter breit, 65 Meter hoch
Kabinen + Passagiere:2.747 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 5.400
Gastronomie:19 Restaurants, 22 Bars
Besonderheit:Shoppingmeile am Boardwalk, längste Wasserrutsche auf See, Eislaufbahn
Geeignet für:Paare, Familien, Aktivurlauber, Unterhaltung, Kreuzfahrteinsteiger
Info: Mit der schwimmenden Stadt durch die Karibik schippern? Das passende Angebot für die Harmony of the Seas findet ihr hier.
Info: Noch mehr Infos zu deiner individuellen Kreuzfahrt durch die Karibik findest du in unseren Angeboten für Karibik-Kreuzfahrten.

3. Aida Prima – modern und stylisch über das Meer gleiten

In unserer Liste der besten Kreuzfahrtschiffe darf die Aida Prima natürlich nicht fehlen. Sie bietet euch ein entspanntes und dennoch exklusives Ambiente und sieht sich als schwimmendes Resort. Spektakulär ist vor allem der Beach-Club, ein überdachtes Badeparadies, das euch selbst bei schlechtem Wetter pures Karibikfeeling bietet. Das Dach des Beachclubs besteht aus einem Material, das UV-Strahlen durch lässt und so könnt ihr im „Hallenbad“ an eurer Urlaubsbräune arbeiten.

Auch der Sportbereich ist überdacht, sodass ihr zu jeder Zeit aktiv werden könnt. Ein weiteres Highlight ist das Body & Soul Organic Spa, das euch auf über 3.000 Quadratmetern unter anderem eine Saunalandschaft mit traumhaften Ausblicken über das Meer bietet. Unter den 12 Restaurants befindet sich das Brauhaus mit eigener Brauerei. In 18 Bars und Clubs habt ihr die Wahl zwischen romantischen Abenden zu zweit oder durchtanzten Nächten.

Die Aida Prima ist das einzige Kreuzfahrtschiff, das das ganze Jahr über ab einem deutschen Hafen zu seinen Reisen startet. Im Winter geht es ab Hamburg über Southampton, Le Havre und Zeebrugge nach Rotterdam. Im Sommer führt die Route dann in die Welt der norwegischen Fjorde. Nach einem Stopp in Haugesund geht es ins UNESCO Weltnaturerbe Geirangerfjord.

Aida Prima

Die Aida Prima bietet das ganze Jahr über ein unvergessliches Kreuzfahrterlebnis

Die Aida Prima im Überblick

Baujahr/Renovierung:2016/2018
Größe:300 Meter lang, 38 Meter breit
Kabinen + Passagiere:1.643 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 3.294
Gastronomie:12 Restaurants, 18 Bars und Clubs
Besonderheit:Über 3.000 Quadratmeter großer Wellnessbereich, spektakulärer Beach Club
Geeignet für:Paare, Wellness, Familien, Gourmets, Genießer
Info: Wenn die Aida Prima euer Lieblingsschiff wird, findet ihr bei uns die passenden Angebote für eure Kreuzfahrt.

4. Costa Pacifica – die musikalische Kreuzfahrt

An Bord der Costa Pacifica erwartet euch italienisches Ambiente mit ganz viel Musik. Die Decks sind alle nach berühmten Musikern benannt und die Ausstattung der öffentlichen Bereiche ist eine Symphonie aus Farben und Licht. Die Hintergrundmusik, die ihr an manchen Orten zu hören bekommt, ist speziell für dieses Schiff komponiert worden. Das Thema Musik wird mit 6.000 Kunstwerken an Bord abgerundet und macht die Costa Pacifica damit schon fast zu einem schwimmenden Museum.

Das Sonnendeck der Costa Pacifica ist eure Badeoase an Bord. Vier Swimmingpools und fünf Whirlpools versprechen Badespaß. Teile des Sonnendecks können überdacht werden, sodass ihr auch bei schlechtem Wetter ein Bad genießen könnt. Wenn ihr so richtig entspannen wollt, findet ihr im 6.000 Quadratmeter großen Samsara Spa euer Paradies. Das Highlight des Wellnessbereichs ist der Temple of Peace, eine Ruhezone mit japanischem Teehaus. Abends werdet ihr dann im Theater, das sich über drei Decks erstreckt, mit atemberaubenden Shows unterhalten.

Den Sommer über kreuzt die Costa Pacifica auf 14-tägigen Fahrten über das westliche Mittelmeer zu den Kanaren. Von Savona geht die Reise über Marseille, Barcelona, Lissabon und Madeira zu verschiedenen kanarischen Inseln. Zu Beginn des europäischen Winters könnt ihr auf einer bis zu 26-tägigen Fahrt von Savona über den Atlantik in die Karibik reisen, wo ihr dann Weihnachten in der Dominikanischen Republik verbringt. Den Rest des Winters kreuzt das Schiff durch die Karibik, wo sie auch an kleineren Inseln anlegt.

Costa Pacifica

Badeoase an Bord der Costa Pacifica

Die Costa Pacifica im Überblick

Baujahr/Renovierung:2009/2017
Größe:290 Meter lang, 35 Meter breit
Kabinen + Passagiere:1.504 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 3.780
Gastronomie:6 Restaurants, 11 Bars und Lounges
Besonderheit:sehr großer Wellnessbereich, Musikthema, das sich durch alle Bereiche des Schiffes zieht
Geeignet für:Paare, Wellness, Familien, Sonnenanbeter
Info: Die passenden Angebote für eure Kreuzfahrt an Bord der Costa Pacifica findet ihr auf dieser Seite.

5. Cunard Queen Mary 2 – legendäres Kreuzfahrterlebnis

Cunard Line ist eine legendäre Kreuzfahrtreederei, die auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Mit der MS Vistafjord stellte sie das erste Traumschiff für das deutsche Fernsehen. Die Queen Mary 2 folgt diesen Traditionen und bietet euch noch eine klassische Kreuzfahrt an, die ganz auf Stil und Eleganz ausgerichtet ist. Dabei folgt sie ihren berühmten Vorgängerinnen Queen Mary und Queen Elizabeth 2.

Auch die Einrichtung der Queen Mary 2 lehnt sich an Traditionen. Eleganter Art Déco Stil dominiert nicht nur das Restaurant Britannia. Eine Kreuzfahrt an Bord dieses Schiffes lässt euch eintauchen in eine Atmosphäre, in der ihr euch wie ein Mitglied der britischen Upper Class fühlt. Eines der Highlights des Tages ist die klassische englische Tea Time mit beeindruckendem Kuchenbuffet. Das Essen an Bord bietet Kulinarik auf Sterneniveau.

Die Kreuzfahrten der Queen Mary 2 führen euch zu den unterschiedlichsten Zielen. In der Tradition der großen Ocean Liner führt die Vorzeigestrecke von Hamburg oder Southampton über den Atlantik nach New York. Im Winter ist die Queen Mary 2 in der Karibik unterwegs. Im Sommer könnt ihr an Bord der Queen Mary 2 neben den norwegischen Fjorden auch das Mittelmeer erkunden. Legendär sind ebenso die Weltreisen, die euch in 123 Tagen von New York über Afrika und Australien wieder nach New York bringen. Wenn euch das zu lang ist, könnt ihr auch Teilstrecken buchen.

Queen Mary 2

Kreuzfahrterlebnis mit Tradition an Bord der Queen Mary 2

Die Queen Mary 2 im Überblick

Baujahr/Renovierung:2004/2016
Größe:345 Meter lang, 41 Meter breit, 72 Meter hoch
Kabinen + Passagiere:1.312 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 2.691
Gastronomie:7 Restaurants, 12 Bars und Lounges
Besonderheit:Planetarium, Laurent-Perrier Champagner Bar
Geeignet für:Paare, Weltreisende, Luxus, Traditionalisten
Info: Ihr wollt an Bord einer Legende über den Atlantik fahren? Angebote für die Crossing und andere Routen gibt es hier.
Info: Wenn Kreuzfahrt dann direkt länger? Dann informiert euch in unseren Angeboten für Weltreisen auf dem Kreuzfahrtschiff.

6. NCL Norwegian Epic – großartige Unterhaltung

Norwegian Cruise Line ist bekannt für sein Freestyle Cruising Konzept an Bord seiner Schiffe. Der große Vorteil dabei ist, dass ihr aus einer großen Auswahl an Restaurants, das wählt, auf das ihr gerade Lust habt und die Zeit, wann ihr essen möchtet auch frei wählen könnt. Doch auch bei der Kabinenwahl und beim Entertainment legt die Reederei mit dem Freestyle Cruising Wert auf größtmögliche Flexibilität, sodass sich jeder Gast seine Kreuzfahrt ganz nach seinen individuellen Wünschen gestalten kann.

An Bord der Norwegian Epic heißt das, dass ihr zwischen aktivem Bordleben mit vielen Sportmöglichkeiten oder entspanntem Cruisen im exklusiven Club The Haven wählen könnt. Sportlichen Gästen bietet das Schiff einen zweistöckigen Sportkomplex, Splash Golf im Wasser und einen Aquapark, der Badespaß für die ganze Familie bietet. Spektakulär ist das Abendprogramm an Bord. Im Liverpooler Cavern Club lebt die Zeit der Beatles wieder auf und im Theater erwartet euch die schrille Broadway-Show Priscilla, Queen of the Desert. Oder ihr genießt karibische Nächte im Beach Club Spice H20.

Auf kulinarischem Gebiet bietet euch das Schiff bis zu 23 Restaurants, darunter eine brasilianische Churrascaria, japanische Küche oder ein edles französisches Bistro. Unter den 20 Bars an Bord sticht die Eisbar hervor. Vor dem Betreten dieser Bar, die komplett aus Eis besteht, werdet ihr mit Mänteln, Handschuhen und Mützen ausgestattet. Im Sommer fährt die Norwegian Epic durch das westliche Mittelmeer, während ihr im Winter die ABC Inseln in der Karibik erkundet.

Norwegian Epic

Flexibilität wird an Bord der Norwegian Epic großgeschrieben

Die Norwegian Epic im Überblick

Baujahr/Renovierung:2010/2020
Größe:329 Meter lang, 52 Meter breit
Kabinen + Passagiere: 2.050 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 4.100
Gastronomie:23 Restaurants, 23 Bars und Lounges
Besonderheit:Buntes Nachtleben, Rock’n’Roll-Piano-Bar mit 70er Jahre Musik
Geeignet für:Paare, Party, Wellness, Gourmets
Info: Das passende Angebot für eure Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Epic haben wir natürlich auch für euch.

7. TUI Cruises Mein Schiff 1 – die neue Ära der Kreuzfahrten

Einer der großen Pluspunkte einer Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff 1 ist die Bordsprache Deutsch, die euch die Reise erleichtert. Das erste Schiff der neuen Mein Schiff – Generation bietet euch ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis, bei dem ihr aktive mit entspannten Tagen kombinieren könnt – je nachdem wie ihr euch gerade fühlt. Auf insgesamt 20.500 Quadratmetern genießt ihr die frische Meeresluft im Freien.

Das Premium Alles Inklusive Konzept ist nur ein Punkt, der die Mein Schiff 1 auf unsere Liste der besten Kreuzfahrtschiffe bringt. Rund um die Uhr gibt es irgendwo etwas zu essen und mit etwa 100 verschiedenen Getränken, die inklusive sind, müsst ihr nicht verdursten. Auch die Nutzung von Sauna und Fitnessbereichen ist im Reisepreis bereits enthalten. Das perfekte Rundum-sorglos-Paket also. Auf kulinarischer Ebene erwarten euch viele Optionen für eine gesunde Ernährung und eine Auswahl an Tastings und Workshops.

Ein weiterer Punkt, warum wir euch das Schiff ans Herz legen, ist die Vielfalt der Routen, aus denen ihr wählen könnt. Im Sommer könnt ihr mit der Mein Schiff 1 die faszinierenden Städte der Ostsee besuchen oder bei einer Kreuzfahrt zum Nordkap die einzigartige Fjordlandschaft Norwegens bestaunen. Im Winter kreuzt die Mein Schiff 1 in karibischen Gewässern zwischen Mexiko, Costa Rica, Honduras und Kolumbien.

Mein Schiff 1

Die Mein Schiff 1 verwöhnt euch mit einem Rundum-sorglos-Paket.

Die Mein Schiff 1 im Überblick

Baujahr/Renovierung:2018
Größe:315 Meter lang, 36 Meter breit
Kabinen + Passagiere:1.447 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 2.894
Gastronomie:12 Restaurants, 17 Bars und Lounges
Besonderheit:An Bord sorgt ein humanoider DJ-Roboter für gute Stimmung
Geeignet für:Paare, Familien, Wellness, Gourmets, Entdecker
Info: Auf Matrosen ohe! Hier geht es zu den Angeboten für die Mein Schiff 1.

8. Hapag Lloyd MS Europa – klein aber fein

Der Berlitz Cruise Guide hat die MS Europa mit 5-Sterne-plus bewertet und das völlig zu recht. Auf diesem Schiff erlebt ihr eine klassische Kreuzfahrt mit sehr viel Stil und einer intimen Atmosphäre. Der Luxus an Bord beginnt bei außergewöhnlich großen Suiten, die zwischen 27 und 85 Quadratmeter groß sind. In der Penthouse Grand Suite habt ihr dann sogar eure private Sauna.

Die 285 Crewmitglieder lesen euch jeden Wunsch von den Lippen ab und sorgen dafür, dass es euch wirklich an nichts fehlt. Wir sind uns sicher, dass ihr die MS Europa am Ende eurer Kreuzfahrt gar nicht mehr verlassen wollt. Wenn ihr aktiv werden wollt, habt ihr dazu im dreistöckigen Fitnessloft mit Personal Trainern die Gelegenheit. Entspannung findet ihr im Ocean Spa. Kulinarische Hochgenüsse erwarten euch unter anderem im Restaurant des bekannten Sternekochs Kevin Fehling. Für Unterhaltung sorgen Livemusik und Comedy sowie Konzerte mit erstklassigen Opernsängern.

Ein Pluspunkt der geringeren Schiffsgröße ist, dass die MS Europa auch kleinere Häfen ansteuern kann, in die die ganz großen Kreuzfahrtriesen nicht einfahren können. Den Winter verbringt das Schiff in Südamerika und der Karibik. Wer genug Zeit und das entsprechende Budget mitbringt, kann auf einer 50-tägigen Reise von Barbados aus Südamerika umrunden, inklusive einer Fahrt durch den Panamakanal. Traumhafte Häfen erwarten euch auf den Südsee-Kreuzfahrten. Im Frühjahr kehrt die MS Europa zurück ins Mittelmeer, bevor sie im Sommer die Highlights in Nordmeer und Ostsee ansteuert.

MS Europa

Die MS Europa steuert unter anderem die schönsten Häfen der Südsee an

Baujahr/Renovierung:1999/2019
Größe:199 Meter lang, 24 Meter breit
Kabinen + Passagiere:204 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 400
Gastronomie:5 Restaurants, 6 Bars
Besonderheit:Besondere Themenkreuzfahrten wie Golf & Cruise, Ocean Sun Klassikfestival, Theater Festival oder Music Waves mit Popmusik aus den letzten 40 Jahren
Geeignet für:Paare, Romantik, Entspannen, Luxus, Genießen, Entdecker
Info: Lust auf ein wirklich außergewöhnliches Kreuzfahrterlebnis? Dann sucht unter unseren Angeboten eure Lieblingsroute.

9. Star Clipper – Setzt die Segel!

Auch auf der Star Clipper erwartet euch eine luxuriöse und entspannte Reise. Diese wird ganz besonders, weil das Schiff eine Viermastbark mit Segeln ist. Das gibt euch das Gefühl auf den Spuren von Kolumbus die Welt zu entdecken. Allerdings genießt ihr sehr viel mehr Komfort als die Seemänner der Vergangenheit. So sind die Kabinen mit Marmor-Duschbädern ausgestattet und haben eine Klimaanlage.

In den öffentlichen Bereichen dominieren Messing und edles Teakholz das maritim elegante Dekor. Im Restaurant an Bord gibt es keine fest zugewiesenen Plätze, so habt ihr die Möglichkeit beim Abendessen eure Mitreisenden kennenzulernen. Am Abend genießt ihr ganz entspannt leckere Cocktails in den zwei Bars an Bord oder sucht euch in der Bibliothek mit Kamin ein gutes Buch zum Lesen. Eine Kreuzfahrt an Bord der Star Clipper ist Entschleunigung auf höchstem Niveau.

Den Winter über kreuzt die Star Clipper vor den Küsten Costa Ricas, Nicaraguas und Panamas. Im Frühjahr und im Herbst könnt ihr auf einer 20-tägigen Reise von der Karibik ins spanische Málaga segeln. Den Sommer über erkundet ihr dann die kleineren Häfen wie Cannes, Civitavecchia (Rom) oder Málaga im westlichen Mittelmeer.

Star Clipper

Kreuzfahrt mit besonderem Charme auf der Star Clipper

 

Die Star Clipper im Überblick

Baujahr/Renovierung:1992/2014
Größe:115 Meter lang, 15 Meter breit
Kabinen + Passagiere:85 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 166
Gastronomie:1 Restaurant, 2 Bars
Besonderheit:An Bord könnt ihr euch ohne Aufpreis die Ausrüstung für diverse Wassersportarten ausleihen
Geeignet für:Romantiker, Luxus, Seebären, Ruhe, Entspannung, Genießer

10. Sea Cloud – die historische Luxusyacht

Als die Sea Cloud 1931 in Kiel vom Stapel lief, diente sie der Millionenerbin Marjorie Merriweather Post als private Luxusyacht. Die goldenen Wasserhähne in Schwanenform, die Marmorkamine und die französischen Antiquitäten, die ihr heute noch an Bord findet, zeigen euch den Geschmack dieser reichen Lady. Heute ist der Viermaster eines der exklusivsten Segelschiffe, das auf den Weltmeeren kreuzt.

Acht der Kabinen bieten euch mit ihrer Originaleinrichtung sehr viel Charme aus einer längst vergangen Zeit. Im prunkvollen Ambiente könnt ihr hier lauschige Abende vor eurem Marmorkamin verbringen. Die restlichen Kabinen dienten ursprünglich als Offiziersunterkünfte und sind etwas moderner eingerichtet. Im Restaurant werden euch erlesene Speisen, oft aus frischen regionalen Zutaten, die im letzten Hafen gekauft wurden, kredenzt. Genießt einen Kaffee auf der Brücke und schaut dem Kapitän über die Schulter oder entspannt bei einem Cocktail in der Lidobar. Für Unterhaltung sorgt die Crew mit einem Shanty-Chor. Geht es noch authentischer?

Auch die Sea Cloud bringt euch zu charmanten, kleinen Häfen, die die großen Kreuzfahrtschiffe nicht anlaufen können. Im Winter erkundet ihr an Bord der Luxusyacht die kleinen Karibikinseln wie St. Lucia, Grenada oder St. Barth. An Bord der Sea Cloud könnt ihr im Frühjahr oder Herbst eine entspannte Atlantiküberquerung machen. Im Frühsommer erkundet ihr die griechische Inselwelt, bevor ihr später durch die blaue Adria segelt. Nach Stationen im westlichen Mittelmeer geht es im Herbst über Marokko und die Kanaren wieder in die Karibik.

Sea Cloud

Ein exklusives Segelerlebnis mit historischem Charme erwartet euch auf der Sea Cloud

Die Sea Cloud im Überblick

Baujahr/Renovierung:1931/2011
Größe:109,50 Meter lang, 15 Meter breit
Kabinen + Passagiere:32 Kabinen mit einer max. Passagierzahl von 64
Gastronomie:1 Restaurant, 2 Bars
Besonderheit:Feudaler Luxus in historischem Ambiente
Geeignet für:Paare, Romantik, Ruhe, Entspannung, Luxus, Entschleunigung
Info: Wenn ihr euch jetzt sagt, das ist genau mein Schiff, haben wir die passenden Angebote für euch.

Häufige Fragen zu Kreuzfahrtschiffen

Was ist das beste Kreuzfahrtschiff der Welt?

Laut dem Berlitz Cruising and Cruise Ships Guide, sowas wie die Bibel der Kreuzfahrer, sind die MS Europa und die MS Europa 2 die einzigen Schiffe in der 5,5 Sterne-Kategorie. Die MS Europa hat diese Auszeichnung bereits 20 Mal erhalten, die MS Europa 2 auch schon sieben Mal.

Was ist das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff?

Das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff ist laut einhelliger Meinung der Fachpresse die Seven Seas Explorer von Regent Seven Seas Cruises. Nicht nur die prachtvolle und geräumige Ausstattung des Schiffs, sondern auch die Tatsache, dass auf jedes Crewmitglied nur 1,3 Passagiere kommen, machen dieses Schiff so einzigartig.

Welches ist das modernste Kreuzfahrtschiff?

Das derzeit modernste Schiff ist gleichzeitig momentan das größte. Die Wonder of the Seas von Royal Caribbean. Im März 2022 in den Dienst gestellt, bietet sie euch Unterhaltung der Extraklasse und eine überragende kulinarische Vielfalt. Das derzeit nachhaltigste Schiff ist die AIDAnova, das erste Kreuzfahrtschiff, das mit Flüssiggas (LNG) angetrieben wird.

Was ist das teuerste Schiff auf der Welt?

Bei den Baukosten hat Royal Caribbean die Nase vorn. Sowohl die Wonder of the Seas als auch die Symphony of the Seas und die Harmony of the Seas haben jeweils 1,3 Milliarden Dollar gekostet. Wenn wir die Frage auf den Reisepreis beziehen, gewinnt die Seven Seas Explorer. Eine Kreuzfahrt in der 413 Quadratmeter großen Regent Suite, die mit echten Picassos dekoriert ist, ist auf der 123-tägigen Weltreise zum Schnäppchenpreis von knapp 1,2 Millionen Euro zu haben.

Pärchen auf einem Segelschiff

Ob großes Kreuzfahrtschiff oder kleines Segelschiff – Kreuzfahrten werden immer zu einem unvergesslichen Erlebnis

Fazit zu den 10 besten Kreuzfahrtschiffen

Eine Kreuzfahrt ist eine ganz besondere Reise, die für viele die Erfüllung einer Sehnsucht bedeutet. Die Weite der Ozeane gibt euch das Gefühl von großer Freiheit und der Alltag versinkt spätestens mit dem ersten Sonnenuntergang an Bord hinter dem Horizont. Dabei ist es ganz egal, ob ihr die Kreuzfahrt an Bord eines der großen Kreuzfahrtschiffe oder auf einer kleinen Luxussegelyacht verbringt. Die großen Schiffe haben den Vorteil, dass ihr den Seegang nicht mehr spürt. Dabei ist es genau das, was viele Kreuzfahrer an dieser Art zu reisen lieben.

Was alle Schiffe gemeinsam haben, ist der Komfort, dass ihr viele unterschiedliche Häfen und Länder seht und dabei während der Reise nicht ständig den Koffer packen müsst. Außerdem wird auf allen Schiffen dieser Welt großer Wert auf kulinarische Hochgenüsse und Vielfalt gelegt. Allerdings gibt es bei den Preisen große Unterschiede, aber inzwischen gibt es eigentlich für jeden Geldbeutel eine passende Reise. Gerade auf den riesigen, modernen Schiffen gibt es immer wieder das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. Worauf wartet ihr also noch? Ahoi Matrosen setzt die Segel!

Das passende Schiff für euch taucht nicht in unserer Liste auf? In unseren Kreuzfahrt-Angeboten haben wir noch viel mehr Auswahl.
Teile diesen Beitrag!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.