Wasserpark der Superlative: Atlantis The Palm- Aquaventure

Wer in Dubai Urlaub macht, der sollte auch einen Besuch auf The Palm, Jumeirah einplanen – wenn er nicht eh dort sein Hotelzimmer bezieh. Auf der berühmten Palme im Wasser gibt es einiges zu sehen. Das bekannteste Hotel ist das Atlantis The Palm. Es ist nicht nur ein Top-Hotel, sondern auch Wasserpark. Wir stellen es euch vor: 

Die Palme aus der Luft. Schemenhaft zu erkennen: Das Atlantis am Ende des Stammes.

Die Palme aus der Luft. Schemenhaft zu erkennen: Das Atlantis am Ende des Stammes.

Wohl das eindrucksvollste Gebäude krönt sozusagen die Palme. Denn es steht auf dem Außenring, genau gegenüber der Stammspitze: das Atlantis The Palm. Groß ist es und prächtig. Das riesige Tor in seinem Zentrum lässt selbst jene Besucher staunen, die es sonst nicht so haben mit dem verspielten, stark dekorierten Stil. Außerdem ist es von vielen Plätzen auf The Palm aus zu sehen, sei es vom Balkon eines Zimmers im Rixos, sei es vom Strand des Sofitel, sei es bei der Autofahrt auf dem Außenring durch fast jede Lücke in der Bebauung.

Ob am Hotelstrand oder auf dem Balkon – das Atlantis ist allgegenwärtig auf der Palme.

Ob am Hotelstrand oder auf dem Balkon – das Atlantis ist allgegenwärtig auf der Palme.

Nur wer das „Pech“ hat, im Atlantis selbst zu wohnen, der wird es schwer haben, einen Blick auf das Hotel in seiner Gesamtheit zu erhaschen. Dafür aber können die Urlauber im Atlantis herabblicken auf die spaßigste Attraktion der Palme, auf den zum Atlantis gehörenden Wasserpark Aquaventure.

Blick aus dem Atlantis hinab auf den Wasserpark Aquaventure.

Blick aus dem Atlantis hinab auf den Wasserpark Aquaventure.

Ganz ehrlich, wenn ihr nach Dubai auf die Palme kommt, dann besucht diesen Wasserpark! Es sei denn, ihr seid herzkrank. Aber für alle Menschen mit gesunder Pumpe sind die Rutschen dort ein Erlebnis vom Feinsten, ihr werdet, so ihr euren Mut zusammennehmt und euch selbst die steilsten Rutschen herunterstürzt, jauchzen vor Vergnügen, euer Herz wird rasen, ihr werdet schallend lachen – kurz: Es ist die helle Freude! Oder, Dennis?

Ein kleiner Tipp noch: Das Aquaventure wird durchzogen vom Lazy River, auf dem man sich in großen Schwimmreifen treiben lassen kann. Das ist sehr entspannend, aber: Seid ihr als Gruppe unterwegs, dann passt auf, dass ihr euch nicht bei der ein oder anderen Abzweigung verliert – denn dann kann es, der Größe des Aquaventure wegen, lange dauern, bis ihr wieder als Gruppe zusammenfindet – und ihr habt weniger Zeit zum Rutschen. Das aber wäre echt schade!

Neugierig? Auf ins Atlantis The Palm in Dubai

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.