Das Citadel Azur Resort in Sahl Hasheesh – Hurghada / Ägypten

Ein kleiner Einblick in ein außergewöhnliches Hotel vor der Bucht Sahl Hasheesh von Astrid und Andreas.

Gespannt sind wir unterwegs Richtung Sahl Hasheesh in ein Hotel, was 15 Jahre lang gebaut wurde und ein architektonisches Highligt ist. Nach 40 Minuten Fahrt an der Wüstenstraße Richtung Süden biegen wir am Kreisel von Senzomall in Richtung Sahl Hasheesh ab und fahren, bis uns der Name des Hotels, der aus Steinen gelegt wurde, die Einfahrt signalisiert.
Anfahrt Citadele2

Die Anfahrt an das Hotel Citadel Azur führt uns über einen Berg, bis wir dann das Meer erblicken können. Die Einfahrt geht durch eine Schranke an einem kleinen Turm vorbei, was uns an eine Burg erinnert. Wieder ein wenig bergab geht es an den Parkplatz, von dem aus ein schattiger Weg direkt in die Lobby führt.
Dort bleiben wir erst einmal stehen und drehen uns um die eigene Achse. Die Besonderheit des Hotels liegt darin, dass es aus Naturstein gebaut ist, was man hier gut erkennen kann. Wir fühlen uns wie in einem Säulentempel der oben durch die Luftschlitze eine natürliche Kühlung erhält. Die großzüge Fläche lässt uns erahnen, dass in dieser Unterkunft Platzmangel eine eher untergeordnete Rolle spielt.

Citadel Azur Resort Hurghada / Sahl Hasheesh

Herzlich Willkommen!

 

Citadel Azur Resort Hurghada / Sahl Hasheesh

 

Die herzliche Begrüßung in Deutsch lässt den Rückschluss zu, dass hier viele Touristen aus dem deutschsprachigen Europa ihren Sonnentank füllen. Wir nutzen die Zeit bis zum Liveinterview mit sonnenklar.TV und lassen uns das Gelände mit einem kleinen Elektroauto zeigen. Obwohl wir schon seit drei Jahren hier leben, ist es für uns immer wieder spannend, Hotels zu besichtigen. Es freut uns, dass wir durch die Berichterstattung aus Ägypten für Sonnenklar.TV die Möglichkeit haben, die schönsten und außergewöhnlichen Unterkünfte zu erkunden.
Das Elektroauto benötigen wir, da sich die Anlage über 1,6 KM direkt am Meer erstreckt. Wir beginnen am südlichsten Ende und direkt nach der Kurve sehen wir einen Pool. „Wir verfügen über mehrere Pools, so dass kein Gast einen weiten Weg zurücklegen muss!“, werden wir informiert.

 

Der Pool im Citadel Azur Resort

Der Pool im Citadel Azur Resort

Doch wir würden uns für die Liegeplätze am Meer entscheiden. Begeistert fahren wir entlang der kleinen Lagunen, die den Gästen das Gefühl geben, an einem Privatstrand zu liegen, der zwar schmal ist, jedoch jeder Liege genügend Privatsphäre bietet. Ein rotes Fähnchen am Sonnenschirm bedeutet: „Ich will nicht angesprochen werden.“, obwohl das Haus nur ganz dezente Animation anbietet. Doch die Aktivitäten wie Tennis, Beachvolleyball oder Tischtennis können auch am Schwarzen Brett nachgelesen werden. Das vorgelagerte Riff bietet einen Schutz vor den Wellen des offenen Meeres, so dass es genügend Möglichkeiten gibt, sich abzukühlen oder zu schwimmen.

 

Strand Citadel Azur Resort

Strand Citadel Azur Resort

Jetzt fahren wir an der Hafenpromenade entlang. Ja, Das Hotel verfügt über eine eigene Marina! Hier liegen die Boote der Tauchbasis, mit denen man die Unterwasserwelt erkunden kann. Übrigens: Die Schnorchel Ausrüstung bekommt man kostenlos gestellt, das spart Gewicht im Koffer.
Das Mittagessen wird in dem Restaurant Habor In an der Marina angeboten. Daneben ist direkt das Cafe Mozart, wo wir die Sachertorte kosten dürfen und das Lob von so vielen Gästen nur bestätigen können. Oberhalb ist ein kleines Türmchen, in dem man ein romantisches Dinner ganz alleine bestelle kann. Eine Möglichkeit, um seine Liebste für den Hochzeitstag oder Geburtstag zu überraschen!
Auf der Ebene oberhalb der Marina befindet sich das Hauptrestaurant, in dem das Abendessen und Frühstück serviert wird. Die a la carte Restaurants sind neben der Marina.

Marina Citadel Azur Resort

Marina Citadel Azur Resort

Da es einen direkten Aufgang zu einigen Zimmern von hier aus gibt, nutzen wir die Gelegenheit, schnell mal einen Blick hinein zu werfen.
Obwohl es sich um Standardzimmer handelt, sind diese geräumig und hell. Die Zimmer, die über sonnenklar.TV gebucht werden können, sind größer und verfügen über ein Doppelbett, was für mich persönlich ein Buchungskriterium wäre.
Zurück zum Hafen geht unsere Fahrt weiter wieder Richtung Lobby. Dieses Mal kommen wir von der Seite und laufen ins Shesh Besh, dem Shisha Corner, der sogar vor Sonnenuntergang Wasserpfeifen anbietet. Das ist eines der wenigen Zusatzkosten, die auf Gäste des Hotels zukommen. Doch wegen 4 € würde Andreas niemals auf eine Shisha verzichten! Hier bereiten wir uns auf unser Interview vor.

Shisha-Corner

Der „Shisha-Corner“

 

 

Wer das Außergewöhnliche sucht, gepaart mit top Tauchmöglichkeiten und Relaxaufenthalt, der ist im Citatel Azur Resort gut aufgehoben!

Im folgenden Video zum Citadel Azur Resort in Sahl Hasheesh – Ägypten könnt ihr nochmal schauen, wie es dort aussieht:

Und wenn ihr auf den Geschmack gekommen seid: hier findet ihr das Citadel Azur Resort in Sahl Hasheesh bei sonnenklar.TV.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.